Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

A2 Drucker – wenn es mal etwas größer sein muss

A2 DruckerWie ein typischer Büroalltag aussieht, kann sich nahezu jeder vorstellen. Dokumente müssen ausgedruckt, gescannt, kopiert oder sogar gefaxt werden. Eine wirkliche Hilfe sind dabei Multifunktionsdrucker, die all diese Schritte in einem vereinen. Für manche Bereiche helfen viele dieser Geräte jedoch nicht mehr weiter. So z.B. bei Großdrucken, wie Banner oder Poster. Hier kommen besondere Drucker zum Einsatz. Im Folgenden erfahren Sie einiges über A2 Drucker, welche Marken Sie erwarten und was Sie alles aus einem DIN A2 Drucker Test erfahren können.

A2 Drucker Test 2022

Ergebnisse 1 - 4 von 4

Sortieren nach:

    Arten von Druckern für Büro oder privater Nutzung

    A2 DruckerAuf dem Markt gibt es die unterschiedlichsten Druckertypen, die auf bestimmte Bereiche ausgerichtet sind, oder gleich mehrere abdecken. So gibt es Multifunktionsgeräte, welche als Kopierer, Scanner, Drucker und sogar als Fax fungieren. Das sind Schätze für einen hektischen Büroalltag. Sie finden diese oftmals unter der Bezeichnung 4 in 1 oder 3 in 1 Drucker. Ein weiterer Vorteil bei den Druckertypen ist, dass diese nicht mehr unbedingt an den PC angeschlossen werden müssen, sondern über WLAN funktionieren und sich kabellos mit dem PC, Mac oder Laptop verbinden.

    A2 Drucker

    Ein A2 Drucker WLAN ist nicht unbedingt solch ein Multifunktionstalent. Oftmals können Sie mit solch einem Gerät nur drucken. Kopieren und scannen sind nur bei wenigen Modellen zusätzlich möglich. Das ist jedoch nicht weiter schlimm, denn WLAN Drucker A2 sind auch nicht unbedingt für den alltäglichen Bürobedarf ausgerichtet. Sie finden diese Modelle unter den Bezeichnungen Posterdrucker, Großformatdrucker oder auch Spezialdrucker für Überformate. Formate wie A2, A1 oder sogar A0 können wahr gemacht werden. Sie eignen sich also hauptsächlich für große Drucke, seien es Poster, Banner und ähnlichen Drucken. Allerdings können Sie zudem normal große Drucke in A3 oder A4 mit diesem Gerät drucken.

    Verschiedene Bezeichnungen und Typen von A2 Druckern im Überblick:

    • Drucker DIN A2
    • Drucker A2 WLAN
    • WLAN Drucker A2
    • A2 Farblaserdrucker
    • A2 Drucker Laserdrucker sw
    • A2 Drucker Laserdrucker Farbe
    • A2 Drucker HP
    • A2 Drucker Brother
    • A2 Drucker Canon
    • A2 Drucker Epson

    Laserdrucker verwenden das Elektrofotografieverfahren. Anstatt von Tinte sind die Patronen mit Farbpigmenten gefüllt und Kunstharz. Bei Drucker A2 WLAN sind diese recht groß, was mehrere Großdrucke problemlos möglich macht. Dabei wird eine hohe Druckqualität bei Dokumenten und Fotos garantiert. Sie können Modelle wählen die hauptsächlich in Schwarz-Weiß oder auch in Farbe drucken.

    Hinweis: Anfangs galten die Laserdrucker weniger geeignet für Fotos. Mittlerweile sind die neueren Geräte bei Fotos mindestens genauso gut wie Tintenstrahldrucker. Viele Modelle der Farblaserdrucker A2 sind auch speziell für den Druck von Fotos ausgelegt.

    Auf der Suche nach einem A2 Drucker WLAN ist es notwendig einen guten A2 Drucker Vergleich durchzuführen, da die Funktionen je nach Marke, Hersteller und Modell anders ausfallen können. So kann z.B. mancher A2 Drucker Brother nur drucken, ein anderes Modell druckt nur Schwarz-Weiß. Weitere Eigenschaften, wie zusätzliche Formate oder die Fähigkeit zu kopieren, können hingegen nur von anderen Marken und Modellen, wie A2 Drucker Canon, A2 Drucker Epson oder A2 Drucker HP erfüllt werden.

    Führende Marken und Hersteller

    Wer sich einen Drucker DIN A2 zulegen möchte, kann auf verschiedene Marken setzen. Es handelt sich dabei um bekannte Hersteller, die mit Ihren Produkten und Ideen bereits mehrmals in Testberichten und Co überzeugen konnten. Auch im WLAN Drucker A2 Test haben bereits mehrere Modelle überzeugt.

    Führende Marken haben bereits in manchem DIN A2 Drucker Test mit ihren Druckern überzeugt:

    beliebte Marken Tipps für den Kauf
    Wie bereits erwähnt gilt die generelle Empfehlung vor einem Kauf die einzelnen Geräte und Marken miteinander zu vergleichen, um herauszufinden, ob sie auch wirklich Ihren Bedürfnissen entsprechen. Die jeweiligen Marken bieten Ihnen auch einen A2 Drucker Laserdrucker SW oder A2 Drucker Laserdrucker Farbe an. So mancher Hersteller wurde mit seinem Drucker auch zum A2 Drucker Testsieger gewählt. So bieten z.B. Epson und Canon gute A2 Fotodrucker.

    Ein guter A2 Drucker – wofür zu verwenden?

    Einen kleinen Einblick konnten Sie bereits im Verlauf des Artikels erfahren. A2 Drucker eignen sich oftmals für größere Betriebe oder Büros, die sich auf Großdrucke spezialisiert haben. Texte können natürlich ebenfalls damit gedruckt werden.

    Weitere beliebte Bereiche, in denen ein A2 Drucker interessant und von Nöten ist:

    • Architektur
    • Bauwesen
    • Maschinenbau
    • Fotografie
    • Design
    • Grafik
    • Privat bei häufiger Nutzung (Fotodrucke, Home Office, schwarz-Weiß Drucke, etc)

    Viele Farblaserdrucker A2 oder auch Tintendrucker für A2 Formate bieten eine sehr gute und gestochen scharfe Qualität von Fotos.

    Hinweis: Für den privaten Gebrauch lohnt sich ein A2 Farblaserdrucker eher weniger, außer Sie verwenden Ihn aufgrund Ihres Berufes sehr häufig. Die Anschaffungskosten sind nämlich recht hoch angelegt. Je nach Ausstattung und Druckformaten können qualitativ hochwertige Drucker weit über 1.000 Euro liegen.

    Der WLAN Drucker A2 Test – hilfreich?

    Vor dem Kauf eines solchen Gerätes ist ein DIN A 2 Drucker Test sehr zu empfehlen. Hier werden viele verschiedene Modelle aufgeführt und miteinander verglichen. Die Testberichte informieren über die Stärken und Schwächen der Geräte, mit welchen Leistungen Sie rechnen können und auch über die Kosten in Sachen Anschaffung und Gebrauch. Des Weiteren wird in einem WLAN Drucker A2 Test ein A2 Drucker Testsieger gewählt, an dem Sie sich orientieren können. Eine zusätzliche Hilfe können Erfahrungen von Kunden sein, um herauszufinden, welcher Drucker als bester A2 Drucker für Sie gilt.

    Vor- und Nachteile eines A2 WLAN Druckers

    • sehr gute Qualität für Fotodrucke, Poster & Co
    • optimal für Betriebe, in denen Großdrucke notwendig sind
    • Laserstrahl- und Tintenstrahldrucker
    • führende Marken stehen Ihnen zur Seite
    • schwer zu finden
    • sehr teuer in der Anschaffung
    • günstigere Geräte in der Verwendung teuer
    • weniger für den privaten Haushalt gedacht
    • können oftmals nur drucken

    Einen A2 Drucker günstig kaufen

    Bei den meisten guten A2 Drucker sind die Preise oft recht hoch angesetzt. Wenn sie jedoch einen guten A2 Drucker Vergleich durchführen und sich im Vorfeld Gedanken machen, welche Eigenschaften für Sie oder Ihren Betrieb besonders wichtig sind, dann können Sie einen A2 Drucker günstig kaufen. Sind die Anschaffungskosten hoch, dann ist der Verbrauch günstig bzw. die Tintenkosten pro Ausdruck niedrig. Bei Vieldruckern kommt es genau darauf an.

    Wichtige Kaufkriterien auf einen Blick:

    • Funktionen und Eigenschaften
    • Verbrauch an Tinte und Papier
    • Druckkosten auf Dauer
    • Die Größe der Druckerpatrone
    • Druckqualität auf Papier und bei Fotos
    • Farbe oder schwarz-weiß?
    • Kompatibel mit Windows?
    • Werden bestimmte Treiber oder Software gebraucht?

    Mit diesen Kriterien im Hinterkopf können Sie in den Online Shop schauen. Hier finden Sie ein gutes Angebot an A2 Druckern. Sie können problemlos einen Modell- und Preisvergleich durchführen. Das Wunschprodukt wird innerhalb weniger Tage über den Versand geliefert. Bei MediaMarkt und Saturn sind solche Geräte nur schwer oder gar nicht zu finden.

    FAQ - Häufige Fragen zum Thema

    Welche Produkte empfehlen Sie in der Kategorie "A2 Drucker"

    Derzeit sind folgende Produkte auf wlandrucker.net besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie A2 Drucker Testsieger bzw. am besten:

    Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

    Bitte schauen Sie sich insbesondere die nachstehenden Marken näher an: Epson, HP, Canon.

    Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

    Im Durchschnitt liegen die Preise für A2 Drucker auf wlandrucker.net bei ungefähr 174 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 1 bis 692 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

    Beste 4 A2 Drucker im Test oder Vergleich von 2022

    In der A2 Drucker Tabelle 2022 zeigen wir Ihnen die Top 4 aus unserem wlandrucker.net-Test .

    A2 Drucker Test bzw. Vergleich
    ProduktTyp(en)UrteilVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
    Epson SureColor SC-P900
    Epson SureColor SC-P900 Test
    A2 Drucker, Tintenstrahldrucker 4.5 Sterne
    (sehr gut)
    kompakt gebaut, gute Druckqualität auf allen Medien, hohe Detailtreue, gute Verarbeitung, geringer Tintenverbrauch
    Mechanik und Gehäuse mit viel Plastik
    ungefähr 1.255 €» Details
    HP DesignJet T230
    HP DesignJet T230 Test
    A2 Drucker, Tintenstrahldrucker 4.5 Sterne
    (sehr gut)
    leichte Einrichtung, qualitativ hochwertige Druckqualität, strahlende Farben, druckt erfreulich schnell , optimierte Druckauflösung
    mitunter zeigt der Druckertreiber Schwächen
    ungefähr 692 €» Details
    Canon imagePROGRAF PRO-1000
    Canon imagePROGRAF PRO-1000 Test
    A2 Drucker4.5 Sterne
    (sehr gut)
    unkomplizierte Einrichtung , leichte Bedienung , ausgezeichnete Druckqualität , gute Verarbeitung, nahezu wartungsfrei
    ungefähr 1.095 €» Details
    HP DesignJet T650
    HP DesignJet T650 Test
    A2 Drucker, Tintenstrahldrucker 4.5 Sterne
    (sehr gut)

    ungefähr 1.349 €» Details
    Letzte Aktualisierung am 01.10.2022

    Weitere spannende Inhalte:

    Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (81 Bewertungen, Durchschnitt: 4,51 von 5)
    A2 Drucker – wenn es mal etwas größer sein muss
    Loading...

    Kommentare und Erfahrungen

    1. Potzploetz am 13. Oktober 2020

      Hallo,
      Ich interessiere mich für einen Canon A2-Drucker, Inkjet und der Möglichkeit schwerere Aquarellpapiere zu bedrucken. Mit dem Canon Pixma iX6850, den ich benutze, geht es zwar, ist aber nur A3.

      Beste Grüße
      Potzploetz

      Antworten

    Neuen Kommentar verfassen