Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Tintenstrahldrucker – farblich brillante Drucke

Tintenstrahldrucker Die ersten Patente für kompakte Tintenstrahldrucker erwarben Canon und Hewlett-Packard. Für Privatanwender bezahlbare Geräte wurden ab 1988 entwickelt. Heute sind die platzsparenden und kleinen Drucker in Büros und zuhause nicht mehr wegzudenken. Bei Neuanschaffungen steht man vor der Wahl, Tintenstrahldrucker oder Laserdrucker? Jede Druckerart hat individuelle Vor und Nachteile. Bei einem Laserdrucker – Tintenstrahldrucker Vergleich können Sie Unterschiede erkennen, mit Ihren Ansprüchen abgleichen und ermitteln, welches Modell Ihr persönlich bester Tintenstrahldrucker ist.

Tintenstrahldrucker Test 2022

Ergebnisse 1 - 48 von 67

Sortieren nach:

Die Suche beginnt

Tintenstrahldrucker Die niedrigen Anschaffungskosten ermöglichen, dass sich (fast) jeder einen Tintenstrahldrucker günstig kaufen kann. Sie sollten Ihre Wahl jedoch nicht nur nach dem Anschaffungspreis richten. Auch über die Kosten für Tintenpatronen, die Einsatzbereiche, Gerätegröße, Lautstärke, Druckqualität und den Verbrauch sollten Sie sich Gedanken machen und diese Kriterien bei Ihrem Tintenstrahldrucker Vergleich berücksichtigen. Ein Tintenstrahldrucker Test ist eine gute Möglichkeit, Informationen zu wichtigen Faktoren zu gewinnen.

Im Gegensatz zu Laserdruckern wird bei Tintenstrahldruckern wird nicht zwischen Tintenstrahldrucker schwarz weiß und Tintenstrahldrucker Farbe unterschieden. Alle Drucker können mit mehrfarbigen Patronen arbeiten.

Mit einem Tintenstrahldrucker A3 ist der Druck größerer Formate bis zu A3 möglich.

Der Aufbau eines Tintenstrahldruckers ist aufgrund der Funktionsweise recht einfach, wodurch die Herstellung preiswert und demzufolge der Anschaffungspreis niedrig gehalten werden kann.

Die bekanntesten Druckerhersteller sind:

Hersteller Hinweise
HP
  • einer der größten Hersteller von Druckern
  • breites Spektrum an Tintenstrahldruckern und Laserdruckern
Kyocera
  • ebenfalls einer der Bigplayer im Druckerbereich
  • Drucker des japanischen Herstellers werden vor allem im Businessbereich sehr geschätzt
Brother
  • verzichtet als einziger Hersteller auf Chips auf den Patronen, die das Nachfüllen mit günstiger Tinte verhindern sollen
  • Brother Tintenstrahldrucker bieten eine sehr gute Druck- und Scannqualität – bei ausgezeichnetem Preis- Leistungsverhältnis
  • mit der Eco-Tank Serie ist Brother einer der ersten Hersteller von Tintenstrahldrucker mit Tank
Epson
  • Epson Tintenstrahldrucker bieten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • bekannt durch ihre Zuverlässigkeit
  • Drucker mit umfangreichen Funktionen und einfacher Bedienung
Canon
  • Canon Tintenstrahldrucker gehören zu den besten Tintenstrahldruckern
  • umfangreiches Angebot an Druckern
  • kompakte, schnelle Drucker
  • stellt neben Brother auch Tintenstrahldrucker mit Tank her
Samsung
  • spezialisiert auf Laserdrucker, die sich mit ihrem eleganten Design hervorheben
  • die Laserdrucker werden gern im geschäftlichen Bereich benutzt
  • Samsung Tintenstrahldrucker werden nicht angeboten

Kostenfaktor Tintenstrahldrucker Patronen

Ein oft erwähnter Nachteil sind die hohen Preise der Tintenpatronen und die damit verbundenen hohen Druckkosten. Es gibt durchaus Möglichkeiten, die Ausgaben für Tintenstrahlpatronen zu minimieren.

Mit Tintenpatronen in XXL-Größe können Sie durch den „Mengenrabatt“ Geld sparen und Ihre Druckkosten vermindern. Eine weitere Möglichkeit die Folgekosten zu verringern, ist hochwertige Tintenpatronen von alternativen Herstellern zu kaufen oder selber nachzufüllen. Hier versuchen die Hersteller allerdings mit ausgeklügelten Methoden, das nachfüllen zu verhindern, schließlich soll die eigene Markentinte gekauft werden, um den günstigen Kaufpreis zu amortisieren.

Neu sind Tintenstrahldrucker mit Tank, bei denen die Tinte praktisch und kostengünstig selbst in die großen Tanks nachgefüllt wird. Vorreiter sind die Tintenstrahldrucker Epson der Eco-Tank-Serie.

Tipp zum Kauf eines Farbtintenstrahldruckers: Achten Sie beim Kauf auf getrennte Farbpatronen. Somit muss lediglich die leere Farbpatrone ersetzt werden und nicht die teure, komplette Kartusche.

Verschleißteil Druckkopf

Bei einem HP Tintenstrahldrucker und Drucker von Lexmark bilden Tintentank und Druckkopf eine Einheit. Dadurch sind diese Patronen noch teurer. Beim Epson Tintenstrahldrucker und auch bei Druckern der Marke Canon werden Druckkopf und Tintentank getrennt. Der Druckkopf ist direkt im Gerät verbaut. Sie müssen lediglich die Tinte der Tintenstrahldrucker Epson oder Canon Tintenstrahldrucker nachkaufen.

Der Nachteil dieser Bauweise macht sich dann bemerkbar, wenn der Druckerkopf ausgetauscht werden muss. Die Kosten für einen neuen Druckerkopf und der Reparatur übersteigen häufig den Wert des Druckers. Hier lautet die Empfehlung, das Geld lieber in einen neuen Tintenstrahldrucker zu investieren.

Wenn nicht gerade der Druckerkopf ersetzt werden muss, sind die Wartungskosten der Tintenstrahldrucker gering, da die meisten Teile nicht von Verschleiß betroffen sind.

Die Ausstattung der Tintenstrahldrucker

Viele Drucker sind mit einem SD-Kartenleser ausgestattet, sodass Sie Ihre Fotos und Texte direkt vom Speichermedium ausdrucken können.

Per Bluetooth können Drucker mit den unterschiedlichsten mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablets, Notebooks, Kameras und Camcorder) drahtlos verbunden werden.

Noch schneller können Sie mit einem Tintenstrahldrucker WLan Ihre Fotos oder Dokumente ausdrucken. Dafür benötigen Sie einen WLAN-Zugang im lokalen Netzwerk. Ihr Drucker ist ganz normal per Kabel an Ihren PC angeschlossen. Tintenstrahldrucker WLan sind meist etwas teurer, arbeiten dafür auch schneller.

Einige Drucker, beispielsweise die HP Tintenstrahldrucker oder Tintenstrahldrucker Epson, sind bereits mit eigener WLAN-Schnittstelle ausgerüstet.

Ein guter Tintenstrahldrucker sollte viele unterschiedliche Funktionen bieten und ein gestochen scharfes Druckbild bei Dokumenten und Fotos anfertigen. Tintenstrahldrucker mit Scanner sollten schnell arbeiten. Auch die Duplexfunktion ist eine sinnvolle, kostenreduzierende Ausstattung.

Die mitgelieferte Software sorgt für eine leichte Bedienung und Steuerung.

Drucken mit dem Tintenstrahldrucker

Bei Tintenstrahldruckern richtet sich die Druckgeschwindigkeit zum Beispiel nach den folgenden Aspekten:

  • Schriftqualität
  • Düsenanzahl
  • Düsenfrequenz

Die Qualität der Ausdrucke hängt sehr stark davon ab, ob es sich um einen billigen oder hochwertigen Tintenstrahldrucker handelt und, was für ein Papier und auch welche Tinte beim Drucken verwendet wird.

Ein Problem bei Billig-Druckern ist, dass die Tinte nicht schnell genug trocknen kann, so dass schließlich das ausgedruckte Blatt dem Nutzer wellig geliefert wird. Höherwertige Drucker sind mit einer Heizung versehen, die mit der erzeugten Wärme die bedruckten Stellen trocknet und Wellenbildung verhindert.

Tintenstrahldrucker sind in der Lage, präzise, gestochen scharfe Fotos auszudrucken. Ein Tintenstrahldrucker kann die Tinte viel besser mischen als ein Laserfarbdrucker, sodass wesentlich farbechtere und natürlichere Ergebnisse entstehen. Ausdrucke von Laserfarbdruckern, vor allem der preiswerten Klasse, sind hier ganz klar unterlegen.

Viele Hersteller bieten zusätzlich noch Spezialtinte an. Wird die Spezialtinte auch noch auf Spezialpapier aufgetragen, entstehen beeindruckende Drucke. Das absolute Highlight bieten hochwertige Modelle. Hier werden zu den herkömmlichen Farben noch Grau, Blau oder Grün verwendet für Ausdrucke von allerhöchster Qualität.

Mehr Farben zum Mischen bedeutet, die Bilder erscheinen in noch satteren Farben und mit ganz präzisen Konturen.

Es muss nicht immer Papier sein

Klar im Vorteil sind Tintenstrahldrucker, wenn es darum geht, auf verschiedenen Druckmedien zu drucken. Das können

  • Unterschiedliche Papiersorten
  • Kartonagen
  • Baumwolle
  • Beschichtete Textilien
  • Tücher
  • Leinwände
  • CDs und DVDs

sein.

Multifunktionsgeräte

Tintenstrahldrucker mit Scanner oder die 4 in 1 Version zusätzlich mit Fax werden als Multifunktionsgerät bezeichnet. Alle Multifunktionsdrucker funktionieren mittlerweile auch unter dem Betriebssystem Windows 10. Schon in der unteren Preisklasse sind gute, vielseitige Multifunktionsgeräte erhältlich.

Die praktischen Geräte sind nicht nur vielseitig einsetzbar und einfach in der Bedienung, sondern ebenfalls sehr geräuscharm. Außerdem lassen sich die Folgekosten auf ein Kleinstes minimieren, wenn Sie Zubehör clever und günstig einkaufen. Sollten Sie öfters Fotos ausdrucken wollen, ist der Kauf eines Tintenstrahldruckers eine gute Wahl. Denn die gedruckten Farbbilder sind hochwertig in der Qualität. Besonders beeindruckende Ergebnisse liefern die Tintenstrahldrucker Epson Expression Premium, die zu Recht zum Tintenstrahldrucker Testsieger gekürt werden.

Tintenstrahldrucker A3 sind ebenfalls als Multifunktionsgerät erhältlich. Im Tintenstrahldrucker Test zeigt sich, dass Allround-Geräte in der Regel über alle Funktionen, die für den Heimgebraucht notwendig sind, verfügen.

Tipp: Reicht Ihnen ein Tintenstrahldrucker schwarz weiß Druck, können Sie sparen, da keine Farbpatronen nachgekauft werden müssen, hier reicht schwarz zu ersetzen. Bei Tintenstrahldrucker Farbe benötigen Sie auch mehrfarbige Kartuschen.

Bevor Sie sich jetzt für einen Drucker entscheiden, können Sie sich im Internet Testberichte mit unabhängigen Empfehlungen, beispielsweise von Stiftung Warentest, ansehen oder sich auch über die Erfahrungen anderer Käufer informieren.

Einen Tintenstrahldrucker günstig kaufen

Sie haben Sich für ein Modell entschieden? Jetzt möchten Sie sicherlich wissen, wo Sie Ihren Tintenstrahl Testsieger günstig kaufen können. Machen Sie einen Preisvergleich. Sie werden feststellen, dass die Preise sehr unterschiedlich ausfallen. Im Fachmarkt, wie Saturn oder Media Markt, ist das Angebot an Tintenstrahldruckern nur begrenzt. Vorteile beim Kauf im Online Shop sind die riesige Auswahl und die vergleichsweise günstigen Preise. Hier müssen weder Mitarbeiterkosten noch Mieten einkalkuliert werden. Der Versand ist meist kostenlos.

Neben dem günstigen Anschaffungspreis gibt es weitere Vorteile, wie Sie bei Ihrem Tintenstrahldrucker Test feststellen werden.

Vor- und Nachteile eines Tintenstrahldruckers

  • relativ leise
  • platzsparend durch kompakte Bauweise
  • ohne Feinstaubbelastung
  • geringer Energieverbrauch
  • geringe Wartungskosten
  • hervorragender Fotodruck
  • Tinte kann ausbleichen und eintrocknen
  • Ausdrucke sind nicht wisch und wasserfest
  • hohe Druckkosten im Vergleich zum Laserstrahldrucker
  • nicht für Massendrucke geeignet
  • Druckkopf muss nach längere Druckpause gereinigt werden, wobei zusätzlich Tinte verbraucht wird

Fazit:

Tintenstrahldrucker sind immer noch empfehlenswert, vor allem Fotodrucke gelingen in hervorragender Qualität. Nur für Vieldrucker sind Tintenstrahldrucker weniger geeignet.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welche Produkte empfehlen Sie in der Kategorie "Tintenstrahldrucker"

Derzeit sind folgende Produkte auf wlandrucker.net besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Tintenstrahldrucker Testsieger bzw. am besten:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Bitte schauen Sie sich insbesondere die nachstehenden Marken näher an: HP, Canon, Epson, Brother.

Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Tintenstrahldrucker auf wlandrucker.net bei ungefähr 199 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 2 bis 99 Euro. Wir empfehlen Ihnen vor Kauf die Verwendung unseres Preisvergleiches!

Beste 15 Tintenstrahldrucker im Test oder Vergleich von 2022

In der Tintenstrahldrucker Tabelle 2022 zeigen wir Ihnen die Top 15 aus unserem wlandrucker.net-Test .

Tintenstrahldrucker Test bzw. Vergleich
ProduktTyp(en)UrteilVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
HP DeskJet 2630
HP DeskJet 2630 Test
z.B. Drucker für Mac, All in One Drucker, Drucker für Tablet3 Sterne
(befriedigend)
einfache Installation, großer Tank
dürftige Materialqualität , keine Duplex-Funktion
ungefähr 147 €» Details
Canon PIXMA TR8550
Canon PIXMA TR8550 Test
z.B. Drucker für Wenigdrucker, Drucker für zuhause, Multifunktionsdrucker4 Sterne
(gut)
Gute Druckerqualität, Verschiedene Funktionen
Bedienung könnte einfacher sein
ungefähr 490 €» Details
Canon PIXMA TS3350
Canon PIXMA TS3350 Test
z.B. Drucker für Mac, Multifunktionsdrucker, All in One Drucker4 Sterne
(gut)
Problemlose Erstinstallation, Drucken vom Handy aus läuft gut , Gute Arbeitsergebnisse
Nicht gerade schnell
ungefähr 69 €» Details
Epson Home XP-2100
Epson Home XP-2100 Test
z.B. Multifunktionsdrucker, Drucker für Mac, Tintenstrahldrucker 4 Sterne
(gut)
Flach im Format und leicht im Gewicht, Drucken, Scannen und Kopieren möglich, Sehr gute Druckqualität
Sehr langsamer Druck, Häufiges Nachlegen von Papier nötig, Kein Display zur Bedienung am Gerät
ungefähr 126 €» Details
Canon PIXMA G3501
Canon PIXMA G3501 Test
z.B. Multifunktionsdrucker, 3 in 1 Drucker, All in One Drucker4.5 Sterne
(sehr gut)
Flüssigtinte-System, Gute Druckqualität, Unterschiedliche Funktionen
Etwas laut
ungefähr 438 €» Details
HP OfficeJet 8012
HP OfficeJet 8012 Test
z.B. Drucker für iPhone, Drucker für iPad, Tintenstrahldrucker 4 Sterne
(gut)
gute Verarbeitungsqualität, druckt und scannt zügig
Druckqualität könnte etwas besser sein, hohe Preise für Patronen
ungefähr 245 €» Details
HP DeskJet 3750
HP DeskJet 3750 Test
z.B. All in One Drucker, Drucker für Wenigdrucker, 3 in 1 Drucker4 Sterne
(gut)
Kompaktes Gerät , Installation unkompliziert, Agiert zuverlässig, Gute Ergebnisse
ungefähr 75 €» Details
Epson Expression Premium XP-6100
Epson Expression Premium XP-6100 Test
z.B. All in One Drucker, Tintenstrahldrucker , Drucker für Wenigdrucker4.5 Sterne
(sehr gut)
Ersteinrichtung drahtlos , Ersteinrichtung funktioniert ohne Probleme, Einbindung in ein Netzwerk per WiFi, Liefert gute Arbeitsergebnisse, Brauchbare Druckgeschwindigkeit
ungefähr 140 €» Details
Epson WorkForce WF-110W
Epson WorkForce WF-110W Test
z.B. Drucker für iPad, Tintenstrahldrucker , Kleiner Drucker4.5 Sterne
(sehr gut)
Klein und kompaktes Mobilgerät, Lässt sich problemlos einrichten, Einfache Handhabung, Liefert gute Arbeitsergebnisse
Recht hoher Preis, Keine allzu hohe Druckgeschwindigkeit, Keine Scan- und Kopierfunktion
ungefähr 288 €» Details
Brother MFC-J6930DW
Brother MFC-J6930DW Test
z.B. All in One Drucker, 4 in 1 Drucker, Drucker für zuhause4.5 Sterne
(sehr gut)
Vielfältig verwendbares Gerät, Liefert gute Arbeitsergebnisse, Kann über verschiedene Wege gesteuert werden, Kompatibel mit verschiedenen Apps, Arbeitet leise
Für den Hausgebrauch könnte die Ersteinrichtung etwas aufwändig sein
ungefähr 585 €» Details
Canon PIXMA TS3150
Canon PIXMA TS3150 Test
z.B. Tintenstrahldrucker , Drucker mit Tintentank, Multifunktionsdrucker1 Sterne
(sehr gut)
gerechtfertigte Preis, gute Anwendungsmöglichkeiten
billige Kunststoff, ohne Patronen keine Scanfunktion möglich
ungefähr 62 €» Details
Canon PIXMA MG3650S
Canon PIXMA MG3650S Test
z.B. Tintenstrahldrucker , Drucker für Mac, Drucker für zuhause4 Sterne
(gut)
Gute Druckleistung, Unterschiedliche Funktionen
Installation könnte einfacher sein
ungefähr 80 €» Details
HP Envy Photo 6230
HP Envy Photo 6230 Test
z.B. Fotodrucker, Drucker für Wenigdrucker, Drucker für Handy4 Sterne
(gut)
gute Druckqualität, angemessener Preis
hohe Lautstärke, teure Ersatzpatronen, Verbindungsabbrüche
ungefähr 199 €» Details
Canon PIXMA G5050
Canon PIXMA G5050 Test
z.B. Fotodrucker, Multifunktionsdrucker, Drucker mit Tintentank4 Sterne
(gut)
Unterschiedliche Druckereinstellungen, Einfache Handhabung
Druckqualität könnte besser sein, Etwas laut
ungefähr 252 €» Details
Canon PIXMA TS5353
Canon PIXMA TS5353 Test
z.B. All in One Drucker, 3 in 1 Drucker, Multifunktionsdrucker4 Sterne
(gut)
Zuverlässiges Gerät , Lässt sich einfach einrichten, Liefert gute Ergebnisse, Unkompliziert in der Handhabung , Klein und kompakt
ungefähr 139 €» Details
Letzte Aktualisierung am 25.06.2022

Weitere spannende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Tintenstrahldrucker – farblich brillante Drucke
Loading...

Kommentare und Erfahrungen

  1. Kobbes am 20. September 2021

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin auf der Suche nach einem 3in1 Multiplikationsdrucker für mich im heimoffice zu benutzen. Er sollte aber doch die meisten gängigen Funktionen haben die ich auch im Firmenoffice benötige. Wenn Sie mir hier helden könnten und beraten könnten und wo ich mir das Gerät erwerben kann. Ich habe zur Zeit den Lexmark MC3326 adwe womit ich garnicht zufrieden bin und der auch zu viel Tinte braucht die so teuer ist. Deshalb möchte ich ein Gerät haben das Funktionen hat die schon für alles zu gebrauchen sind. Die Tinte jedoch als kombatibel und somit nicht so teuer an Kosten. Für ein gutes Angebot oder auch Benennung wo ich das Gerät erwerben kann oder doch schon bei Ihnen. Im voraus ganz herzlichen Dank.
    Irmg. K….

    Antworten
    • wlandrucker.net am 17. November 2021

      Hallo,

      schauen Sie sich einmal die Drucker von Epson an. Diese gibt es als 3-in-1-HGeäte und idR kann man hier Tinte günstig nachkaufen.

      Ihr Team von wlandrucker.net

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen